Präsentation des neuen Wolfgangseer Festtagsdirndls

Seit dem Vorjahr sind die beiden international erfolgreichen Sängerinnen Sigrid & Marina die musikalischen Botschafter des Wolfgangsees. Die Kooperation der beiden Grandprix Siegerinnen der Volksmusik mit dem Traditionshaus Trachten Hödlmoser sowie der Wolfgangsee Tourismus geht in die nächste Runde: Am 8. Dezember wird das neu entworfene Wolfgangseer Festtagsdirndl zum ersten Mal anlässlich der Rorate in der Wallfahrtskirche zu St. Wolfgang von den Künstlerinnen Sigrid & Marina präsentiert. Beginn der Festtags-Rorate ist am Dienstag, 8. Dezember um 7:30 Uhr in der Wallfahrtskirche in St.Wolfgang

 

Das Wolfgangseer Festtagsdirndl wurde exklusiv für Trachten Hödlmoser von der österreichischen Firma Wenger aus Oberndorf am Inn produziert und ist in zwei Varianten erhältlich. Das Material besteht aus Seidenbrokat, die das Dirndl besonders elegant macht. Der kleine Stehkragen und das sogenannte „Kittelblech“ machen das Festtagsdirndl zu einem wahren Unikat, dass nicht nur zu besonderen Anlässen getragen werden kann.  

 

Das original Wolfgangseer Festtagsdirndl ist exklusiv bei Trachten Hödlmoser in St. Wolfgang und Bad Ischl erhältlich.