Tragen Sie Tracht?

 

Trachtenmode zu jedem Anlass

 

Ein Dirndl zu tragen oder seine Lederhosen auszuführen erlebt seit den letzten Jahren einen unbändigen Aufschwung. Vor allem die Jugend hat diese Mode für sich entdeckt und scheut keinen Anlass, diese auch zu tragen.

 

In früheren Zeiten wurde das Dirndlkleid nur von den bäuerlichen Damen getragen, doch die städtische und ländliche Mode verschmolz immer mehr und das Dirndl wurde zum „Must-have“ im Kleiderschrank. Das Dirndl strahlte immer schon eine gewisse Laszivität aus und bis heute hat es davon nichts verloren. Ein Dirndlkleid steht jeder Frau, umschmeichelt ihre Vorzüge und kaschiert die kleinen Problemzonen. Man fühlt sich als Frau sehr weiblich und strahlt das auch aus. Damit wird dieses Kleidungsstück heutzutage auch bei jedem Anlass gern getragen, ob bei Hochzeiten, traditionellen Festen oder als Abendgarderobe. Und ist ein Mann in Lederhose, Pfoad und Haferlschuhen unterwegs, sind auch ihm bewundernde Blicke sicher... Nicht zu vergessen die Kinder, die in Tracht unvergleichlich lieb und keck aussehen!

 

Immer im Trend

Das Gute an der Tracht: Sie kommt niemals aus der Mode. Gut gepflegt kann man ein Dirndl oder die Lederhose über Jahre hinweg anziehen und sogar weiter vererben. Trotzdem bringt jede Saison einen neuen Trachtentrend. Lassen Sie sich bei Trachten Hödlmoser in St. Wolfgang und Bad Ischl von unserem Team rundum beraten und finden Sie Ihr perfektes Outfit.

 

Gerne informieren wir Sie auch über alle Neuheiten per Newsletter. Einfach heute noch anmelden. 

  • Aberseer- und Wolfgangseer-Tracht

  • Ausseer Tracht